Aktuelles für Juli 2021

Start neues Curriculum 2021/ 2022

Einführungskurs KE/B1

Kompakteinführung in die Grundlagen der Ericksonschen Hypnotherapie

Der Kurs ist ausgebucht - eine Warteliste wird geführt.

Auch für Neugierige und als Schnupperkurs gedacht. Gerne auch offen für Interessierte, die uns kennenlernen möchten.

 

Milton H. Erickson gilt nicht nur als Pionier einer modernen Hypnosetherapie in diesem Jahrhundert, sondern auch als Vater und Ausgangspunkt vieler lösungsorientierter, familien- und kurzzeittherapeutischer Verfahren (Haley, Madanes, Watzlawick, De Shazer, Grinder/Bandler, usw.). Die Kompakteinführung ist für TherapeutInnen gedacht, die sich einen profunden Einblick in die Ericksonsche Hypnose und Psychotherapie im allgemeinen und schwerpunktmäßig mit Kindern, Jugendlichen und Familien verschaffen wollen bzw. sich überlegen, ob sie sich diesbezüglich fortbilden und qualifizieren möchten.

 

Die Teilnehmer erwartet ein gleichermaßen fundierter wie humorvoller Einstieg in die Möglichkeiten der Hypnotherapie.

 

Programm

  • Grundlagen und Grundprinzipien Ericksonscher Hypnose und Psychotherapie
  • Erlernen der Technik von Tranceinduktionen
  • Erlernen einer Selbsthypnose-Technik
  • Indirekte Suggestionstechniken
  • Ressourcen-, lösungs- und zielorientierte Psychotherapie
  • Medizinische Hypnose: Schmerz, Allergien etc.
  • Fallbeispiele, Übungen, Überblick über das therapeutische Repertoire Ericksonscher Hypno- und Psychotherapie

Bernhard Trenkle, Dipl.-Psych.; Dipl. Wi.-Ing. ist ein international bekannter und erfahrener Dozent, der sich neben seinen lehrreichen und heiteren Seminaren mit der Organisation und dem weltweiten fachlichen Austausch u.a. über Hypnose, Traumatherapie und mentale Trainings einen Namen gemacht hat.



Dozent:  Bernhard Trenkle, Dipl.-Psych.; Dipl. Wi.-Ing.

Seminargebühren: 395,00€ /375,00 € (M.E.G. Mitglieder)

Ort: Wielandstraße 43, 12159 Berlin

Zeit: 17.-19.09.2021

Fr 14:00 - ca. 21:30 Uhr / Sa 9:00 - 18:00 Uhr / So 9:00 - 14:00 Uhr

 

Zertifizierung durch die Psychotherapeutenkammer ist beantragt


Selbstfürsorge in Zeiten des Coronavirus

Auf dem Hypnose Blog der Milton H. Erickson Gesellschaft teilen erfahrene Hypnotherapeuten*innen ihre Trancen für mehr Selbstfürsorge, innere Stärke, Ruhe und Immunaktivierung für turbulente Zeiten.

Hier können Sie alle veröffentlichten Trancen kostenlos hören.


MEGvalyou2 - Online-Kongress am 03.10.2021

Anmeldung ab Juni 2021 über www.MEG-Tagung.de


Neue Preise ab 01.07.2021

Ab dem 01.07.2021 gelten neue Preise. Der dreitägige Kurs KE/B1 wird dann 395€ kosten (M.E.G. Mitglied 375€), der zweitägige Kurs 330€ (290€ M.E.G. Mitglied). Für alle Anmeldungen, die bis dahin erfolgen, gelten die alten Preise.


Hiltrud Bierbaum-Luttermann & Siegfried Mrochen

Klinische Hypnose und Hypnotherapie mit Kindern und Jugendlichen

Natürliche kindliche Trancezustände kreativ nutzen

Hypnotherapie und klinische Hypnose mit Kindern und Jugendlichen zielen auf Selbstheilungskompetenzen und die Kraft von Imagination ab. Ob in direkter hypnotischer Trance oder durch Nutzen natürlicher Phänomene wie dem kindlichen Spiel, Tagträumen oder Neugier werden die Kinder mit sich und ihren Ressourcen in Kontakt gebracht.

 

Dieses Buch

vermittelt hypnotherapeutische Herangehensweisen und verdeutlicht, dass Hypnotherapie nicht nur ein „Tool“ ist. Es geht um ein ganzheitliches Konzept mit einer klienten- und entwicklungsorientierten sowie systemischen Grundhaltung und den damit verbundenen Prämissen. Berücksichtigt werden zudem die therapeutische Arbeitsallianz und die Wirkung von Sprache sowie das individuelle Weltbild der kleinen und jugendlichen Patienten.

 

Ca. 220 Seiten, kartoniert - ISBN 978-3-95571-905-0<br>E-Book inside - ca. 30,00 € - auch als E-Book erhältlich - Junfermann Verlag, Paderborn 


C-Kurse 2021/ 2022

 

03./04.12.2021 Igor Ardoris und Dipl. Psych. Hiltrud Bierbaum-Luttermann

Souldefence: Emotionale Selbstregulation in schwierigen Situationen

Achtung, neuer Termin!!! Der Kurs ist ausgebucht, eine Warteliste wird geführt.

 

18./19.03.2022 Dr. sc. hum. Rüdiger Retzlaff

Hypnosystemische Behandlung von Ängsten und Zwängen bei Kindern und Jugendlichen

  

19./20.05.2022 Dipl. Psych. Astrid Keweloh wissenschaftliche Leitung Dipl. Psych. Hiltrud Bierbaum-Luttermann

Arbeit mit dem Lebensflussmodell