Aktuelles für Januar 2021

Grundkurs K6

Systemische und hypnotherapeutische Konzepte -  Arbeit mit dem Kind in der Familie

Die Arbeit mit dem Kind (IP) in seiner Familie auf dem Hintergrund systemischer Konzepte hat sich im Laufe der Arbeit von Siegfried Mrochen als eine besondere Ressource in der Behandlung von Kindern und Jugendlichen erwiesen. Metaphorische Aktionen wie die Zeitlinienarbeit und Gebrauch von Symbolisierungen und Ritualen bieten unter anderem Möglichkeiten, Beziehungsmuster und Haltungen zu veranschaulichen, „Weichenstellungen“ und Klärungen zu erreichen und Suchprozesse und Lösungsmöglichkeiten anzuregen. Der humorvolle und spielerische, vor allem aber respektvolle Umgang mit den Beteiligten wirkt dabei ausgesprochen motivationsfördernd und oft entlastend auf die Beziehungen.

 

Eine Familie kann zu dem Seminar nach Absprache eingeladen werden.

 

Für Teilnehmer des Curriculums und Interessenten mit systemischen oder Hypnose-Vorkenntnissen.

K6 - Hypnosystemische Arbeit mit dem Kind in der Familie /Hypnosystemische Interventionen/ Hypnose mit Familien

Der Einsatz von hypnotherapeutischen Techniken in der Arbeit mit dem Kind in seiner Familie 

 

Programm

 

  • Systemische Analyse der Grundbedürfnisse aller Beteiligten
  • Das Symptom als Element im Familiensystem, Familien in herausfordernden Lebenssituationen / (Patchwork/Trennungen / Krankheit/Verlust...)
  • Ressourcen der Familie erkennen und aktivieren
  • Hypnosesequenzen mit der Familie entwickeln/ Familien in Trance
  • Perspektivenwechsel, „Über die Bande spielen“ indirekte Interventionen, Arbeit mit Skulpturen, Teilen , Symbolen ( auch Handpuppen), Impact-Techniken , Lebensflussmodellen von Familien 

Siegfried Mrochen und Hiltrud Bierbaum-Luttermann


Dozenten Prof. Siegfried Mrochen; Dipl.-Psych. H. Bierbaum-Luttermann

Seminargebühren: 290 Euro/ 270 (für M.E.G.-Mitglieder)

Ort: Onlinekurs per Zoom

Zeit: 22./23.01.2021 

Fr. 14:00 - ca. 20:30 Uhr, Sa 9:00 - 17:00 Uhr

 

Zertifizierung durch die Psychotherapeutenkammer ist beantragt


Charity-Werkstattseminar

Am 12.02.2021 findet ein Werkstattseminar bei Hiltrud Bierbaum-Luttermann statt.

Seminargebühren: 70€

Ort: Onlinekurs per Zoom

Zeit: 17.00 - 21.00Uhr (5 Stunden Supervision)

 

Anmeldung: kihyp.berlin@yahoo.de


MEGvalyou

M.E.G. Tagung online am 20./21.03.2021

Es erwartet Sie ein ausgewogenes Programm von wissens- und erfahrungs- bzw. erlebnisorientierten Modulen, natürlich mit Fortbildungspunkten, aber auch mit abendlichem Online-Treffpunkt für sozialen Austausch sowie Entspannungsangeboten in den Pausen. Mit MEGvalyou werden wir optimiert ausnutzen, was online alles möglich ist, und dabei dennoch eine einfache Zugänglichkeit gewährleisten, technisch verständlich und unkompliziert.

 

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.


Selbstfürsorge in Zeiten des Coronavirus

Auf dem Hypnose Blog der Milton H. Erickson Gesellschaft teilen erfahrene Hypnotherapeuten*innen ihre Trancen für mehr Selbstfürsorge, innere Stärke, Ruhe und Immunaktivierung für turbulente Zeiten.

Hier können Sie alle veröffentlichten Trancen kostenlos hören.


Hiltrud Bierbaum-Luttermann & Siegfried Mrochen

Klinische Hypnose und Hypnotherapie mit Kindern und Jugendlichen

Natürliche kindliche Trancezustände kreativ nutzen

Hypnotherapie und klinische Hypnose mit Kindern und Jugendlichen zielen auf Selbstheilungskompetenzen und die Kraft von Imagination ab. Ob in direkter hypnotischer Trance oder durch Nutzen natürlicher Phänomene wie dem kindlichen Spiel, Tagträumen oder Neugier werden die Kinder mit sich und ihren Ressourcen in Kontakt gebracht.

 

Dieses Buch

vermittelt hypnotherapeutische Herangehensweisen und verdeutlicht, dass Hypnotherapie nicht nur ein „Tool“ ist. Es geht um ein ganzheitliches Konzept mit einer klienten- und entwicklungsorientierten sowie systemischen Grundhaltung und den damit verbundenen Prämissen. Berücksichtigt werden zudem die therapeutische Arbeitsallianz und die Wirkung von Sprache sowie das individuelle Weltbild der kleinen und jugendlichen Patienten.

 

Ca. 220 Seiten, kartoniert - ISBN 978-3-95571-905-0<br>E-Book inside - ca. 30,00 € - auch als E-Book erhältlich - Junfermann Verlag, Paderborn 


C-Kurse 2020/2021

06.2021 Igor Ardoris und Dipl. Psych. Hiltrud Bierbaum-Luttermann

Souldefence: Emotionale Selbstregulation in schwierigen Situationen

Achtung: das Seminar wird auf Grund der aktuellen Situation auf Juni 2021 verlegt.

 

07./08.05.2021 Dr. phil. Silvia Zanotta

Von Ohnmacht zu Stärke und Freude

Der Umgang mit Scham und Wut mit Ego-State-Therapie und Körperwissen bei Kindern und Jugendlichen  

Der Kurs ist ausgebucht, eine Warteliste wird geführt.

Achtung: Der Kurs wurde auf Grund der Corona-Krise verschoben.