Grundkurs K2

Entwicklungs- und altersgemäßes Arbeiten mit Kindern in der klinischen Hypnose

K2: Entwicklungs- und altersgemäße Induktionsmethoden, Visualisierungstechniken, Metamodell/Miltonmodell der Sprache, indirekte Methoden.

Ankertechniken 

 

Programm

  • Unterschiedliche Herangehensweisen bei jüngeren und älteren Kindern/ Arbeit mit Symbolen/ kreativen Medien
  • Trancevertiefungen (Arbeit mit Submodalitäten VAKOG), Ideomotorik und Ressourcentransfer, 
  • Seeding-Prozesse
  • Nutzen „sprachlicher Unschärfen“ nach dem Metamodell bzw. Milton Modell
  • Beiläufigkeit und transderivationales Erzählen als indirekte Methoden 

 

 

 

Annalisa Neumeyer

 

Diplom-Sozialpädagogin; Therapeutin für Hypnotherapie und klinische Hypnose (M.E.G), approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin; Urheberin des "Therapeutischen Zauberns®", einer Methode, die Zaubern und hypnotherapeutische Elemente kombiniert. Ausbilderin für zertifizierte Zaubertherapeuten.

 

Schwerpunkte: Problem- und Krisenbewältigung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene; Überwindung von sozialen Ängsten, Prüfungsangst, Zahnarztphobie etc. durch den Einsatz von Tiefenentspannung, Trance und Therapeutischem Zaubern®.

 

Ausbildungs- und Fortbildungsveranstaltungen für Therapeuten und Pädagogen sowie Schulungen von Ärzten, Zahnärzten und deren Mitarbeitern zur Gestaltung "zauberhafter" Behandlungen.



Dozentin Annalisa Neumeyer, Dipl.-Soz.päd.

Seminargebühren: 290 Euro/ 270 (für M.E.G.-Mitglieder)

Ort: Wielandstraße 43, 12159 Berlin

Zeit: 06./07.03.2020

Fr 14:00 - ca. 20:30 Uhr / Sa 9:00 - 17:00 Uhr

 

Zertifizierung durch die Psychotherapeutenkammer ist beantragt